Tinnitus


Tinnitus aurium (lat. „das Klingeln der Ohren) ist ein Symptom, das unterschiedlichste Ursachen haben kann.
Auch die Art der Ohrgeräusche (z.B. Piepsen, Zischen, Rauschen, Klingeln, Musik,....) und die Intensität (kaum hörbar bis extrem laut) werden von den Betroffenen sehr unterschiedlich beschrieben.
Tinnitus tritt auch oft in Zusammenhang mit Hörstörungen (Knalltrauma, Hörsturz,...) auf. Besteht eine Hörstörung, die mit einem Hörsystem versorgt wird, kommt es oft vor, dass der Tinnitus in den Hintergrund tritt.

In Zusammenarbeit mit HNO-Ärzten bieten wir die Tinnitus-Retraining-Therapie an, welche sich auf folgende 3 Säulen stützt:

  • Aufklärung und Beratung des Patienten über die Erkrankung (Counseling)
  • Hörtherapie mit verhaltenstherapeutischen Aspekten; unter Umständen wird der Patient für eine gewisse Zeit mit einem Tinnitus-Noiser versorgt.
  • Psychotherapeutische Begleitung, um den Umgang mit dem Ohrgeräusch zu erleichtern, unterstützend Methoden wie autogenes Training und Sport.


Viele wirksame Methoden sind in den letzten Jahren entwickelt worden, um den Tinnitus zum Verstummen zu bringen oder das Leben mit Tinnitus zu erleichtern.
Gerne begleiten wir Sie auf diesem Weg mit Kompetenz und Einfühlungsvermögen.

Nützliche Links: www.tinnitus.at

Facebook
SaalfeldenCard Partnerbetrieb
Augen auf Optiker
Aktionen bei Augen Optik Ohlicher
Facebook
SaalfeldenCard Partnerbetrieb
Augen auf Optiker
Aktionen bei Augen Optik Ohlicher